MONDAYS LOGO
a

Webdesign
Das funktioniert

Webdesign Graz

Wir erstellen professionelles Webdesign in Graz, dass genau auf Ihre Zielkund:innen zugestimmt ist und sich von Ihren Konkurent:innen abhebt. Das Ganze natürlich DSGVO konform, auf Suchmaschinen optimiert, Responsive und leicht anpassbar.

Webdesign Graz

Webdesign in Graz

In 5 Schritten zu

„Meine Website ist mein bester Verkäufer“

Nummer Eins

Ist-Soll-Analyse

Um zu entscheiden welchen Zweck Ihre fertiggestellte Website erfüllen soll, muss im ersten Schritt das Ziel festgestellt werden.

Nummer Eins

Wireframing

Im Wireframing wird eine grobe Skizze Ihrer Website angefertigt, um über Inhalt und UX zu entscheiden. Vergleichen Sie dies mit einem Bauplan.

Nummer Drei

Erstellung der Inhalte

Nach der Wireframe-Vorlage werden Inhalte ausgearbeitet, über Wording entschieden und die richtigen Bilder ausgewählt.

Nummer Vier

Programmierung der Website

Das Webdesign wird nach der Vorlage programmiert, mit den erstellen Inhalten befüllt und suchmaschinenfreundlich gestaltet.

Nummer Fünf

Feedback loop und Launch

Nach Fertigstellung wird ein letzter Feedback Loop eingebaut, um letzte Änderungen zu berücksichtigen, bevor Ihre neue Website online geht.

Durch Webdesign Graz
Neukund:innen gewinnen

Bei uns sind Sie an der richtigen Adresse, wenn Sie eine Website wollen, die nicht nur als Ausgabe betrachtet werden muss, sondern einen weiteren Vertriebsmitarbeiter in Ihrem Unternehmen stellt.

Gutes Webdesign soll nicht nur als „Visitenkarte im Internet“ fungieren. Sie muss Ihr Unternehmen repräsentieren. Sie soll Ihren Kund:innen, und allen die dies werden wollen, Ihre Werte vermitteln aber auch klar Ihren Nutzen wiederspiegeln. Dabei möchte die Ästhetik nicht zu kurz kommen. Ihre neue Website muss ein gutes Nutzerlebnis biete, dabei jedoch leicht handhabbar sein und schnelle Ladezeiten vorweisen können. Freundlich für Smartphones und suchmaschinenoptimiert. Ihre Website ist dann erfolgreich, wenn es Neukund:innen gewinnen kann und sie von Ihren Produkten oder Ihrer Dienstleistung überzeugt.

Unser Bemühen ist es, all diese Facetten für Ihr Unternehmen erfolgreich umzusetzen und das beste Webdesign in Graz zu bieten.

 

webdesign graz
Webdesign Feldbach

Wir erschaffen Webdesign für Ihre Dienstleistung

Eine strategisch erstelle Website, die als weiterer Vertriebsmitarbeiter in Ihrem Unternehmen für Ihre Dienstleistung erstellt wird, kann Ihnen einen anhaltenden Strom an Neukund:innen über Anfragen aufbauen. Kein Urlaub und kein Krankenstand. Ihr Webdesign in Graz verschafft Ihnen planbare und konsistente Möglichkeiten zur Kaltakquise.

 Wir helfen Ihnen dabei dieses Ziel zu erreichen. Webdesign für Sie, Ihre Kund:innen und für Suchmaschinen.

Graz Innere Stadt SEO

Ihre neue Website in Graz

Um Ihren Kund:innen alle Informationen über Ihr Unternehmen und dessen Angebot zu unterbreiten, ist eine Website notwendig, die all dies klar und nachvollziehbar präsentiert. Dabei müssen keine Experimente gewagt werden. Eine ansprechende und moderne Seite, gepaart mit strategisch gesetzten Lead Generation Elementen wird Ihr Webdesign zu mehr, als einer Visitenkarte machen.

Eine Homepage die lokalen Kund:innen, die sich in Graz oder Umgebung befinden, deutlich macht, dass Ihre Unternehmen bereit ist Ihnen zu helfen.

 

Webdesign
aus einer Hand

Zielgruppenoptimiert

Andere Menschen wollen andere Dinge. Wir erstellen Ihre Website so, dass sich genau Ihre Zielgruppe auf der Website zurechtfindet und direkt Vertrauen gewinnt.

Auf Kundenakquise Optimiert

Klares und effektives Webdesign soll Kund:innen zu einer eindeutigen Handlung motivieren. Sei es der Anruf oder die Bestellung. Wir machen es möglich.

Modern und Responsive

Modernes Webdesign ist für jedes Endgerät ausgelegt. Ob am PC, am Smartphone oder dem Tablet. Die Website muss in jedem Format das Unternehmen bestmöglich repräsentieren.

Ihr Aushängeschild

Würden Sie Ihren Laden ungeputzt oder verwahrlosen lassen? Warum muss dann Ihre Website dahinvegetieren. Sie ist der erste Eindruck für potenzielle Kund:innen im Netz.

Wollen Sie eine neue Website?

Unser workflow für Webdesign In Graz

Nummer Eins

Ist-Soll-Analyse

Zu Beginn eines jeden Webdesigns steht die Ist-Soll-Analyse. Da keine Arbeit doppelt gemacht werden soll, werden in einem Erstgespräch geklärt, ob bereits eine Domain vorhanden ist, eine alte Website existiert, Fotos gemacht wurden, Inhalte angefertigt sind. Gibt es gewisse Vorstellungen bzw. Wünsche?

Danach muss festgestellt und entschieden werden, welchen Zweck das Webdesign Graz für Sie haben soll. Will man zu viel, bekommt man nichts. Daher besprechen und beraten wir im Erstgespräch ebenfalls, was eine perfekte Website für Sie ausmacht.

Nummer Eins

Wireframing

In diesem Schritt wird bereits der Grundriss der Website designed. Wie in einem Bauplan wird entschieden, an welchen Stellen die Elemente platziert werden. Auch wenn hier noch nicht fixiert ist, welchen Anstrich sie letztendlich tragen werden. Eine gute Struktur ist essenziell für die User Experience von Kund:innen. Das Ziel ist ein klarer und intuitiver Aufbau der Inhalte, sodass ein reibungsloses browsen gewährleistet werden kann. Nur dann ist es dem Webdesign möglich, Neukund:innen zu akquirieren und ihren Ziel zu erfüllen.

Ein komplexer Aufbau lässt nicht professioneller oder fortschrittlicher wirken. Er zeugt lediglich von einer Gleichgültigkeit in der Erstellung. User:innen sollen nichts suchen müssen. Es sollen keine Fragen beim Browsen aufkommen. Jeder Klick soll logisch und nachvollziehbar sein.

Mit diesen Anforderungen im Hinterkopf erarbeiten wir ein Konzept und klären dabei, ob alle Teile des neuen Puzzles vorhanden sind, und welche noch herangeschafft werden müssen. Neue Fotos? Individuelle Inhalte?

 

Nummer Eins

Erstellung der Inhalte

Der wichtigste Schritt in der Erstellung. Nachdem geklärt wurde was gesagt werden soll und wo es geschrieben steht, muss nun definiert werden, wie es gesagt wird. Der tatsächliche Inhalt der Website. Die geschrieben Wörter und die ausgewählten Bilder sind jene Elemente, mit welchen die Kund:innen letztendlich interagieren. Es soll genug Information Preis gegeben werden, jedoch nicht mehr als nötig. Langeweile und Verwirrung sind der Feind jedes gut gemeinten Textes.

Websiten sollten pro Seite mindestens 300 Wörter beinhalten. Kann dies nicht geboten werden, sollte überlegt werden, ob das Thema der Seite nicht mit anderen Seiten zusammengefasst werden kann. Ab 1000 Wörter pro Seite bewegt man sich in einem sehr guten Rahmen.

Wie die Website tatsächlich aussieht, ist Suchmaschinen gleichgültig. Wir versuchen mit Webdesign Graz keine Experimente einzugehen. Wir setzten auf klares Design und leichtes Verständnis für Nutzer:innen.

Nummer Vier

Programmierung der Website

Sobald alle Texte und Bilder für Ihre Website erstellt und zusammengetragen wurden, kann die Website nach den Vorstellungen programmiert werden. Dabei wird auf die davor entschiedenen Styleguides eingegangen. Bedeutet, dass keine Experimente mit Ihrer Marke veranstaltet werden, sondern das Webdesign individuelle, jedoch zielgruppengerecht programmiert und gestaltet wird. Hier steht die User Experience im Vordergrund um einfache Handhabung mit der Website zu gewährleisten.

Interaktive Elemente werden so gestaltet, dass User:innen klare Handlungsempfehlungen herauslesen können und schnell darauf trainiert werden die richtigen Aktionen im Webdesign zu setzen.

Danach wird ein zusätzliches Augenmerk auf die Sicherheit der Website gelegt. Suchmaschinenfreundlichkeit wird überprüft und Ladezeiten werden überarbeitet, um Seite blitzschnell werden zu lassen.

Nummer Fünf

Feedback Loop und Launch

Zum Ende des Projektes wird die Seite noch einmal gemeinsam durchgesehen. sind Unklarheiten aufgetaucht? Sollen Kleinigkeiten in letzter Minute geändert werden? Ist die Narrative der Website im Einklang mit der Soll-Analyse?

Nachdem all diese Fragen beantwortet wurden kann Ihre neue Website endlich online gehen und für Sie Neukund:innen generieren. Sie bekommen alle Zugangsdaten und können in Zukunft ohne teure Webdesign Hilfe Inhalte Ihrer Website selbst anpassen oder hinzufügen.

Häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert die Programmierung und das Webdesign?

Obwohl eine Website in 1-2 Tagen programmiert werden kann, dauert ein Webdesign Projekt meistens zwischen 3-6 Wochen. Abhängig davon ist die Zeit für Erstellung der Inhalte wie schnell dieser Schritt absolviert werden kann.

Wie viel kostet ein Webdesign in Graz?

Die Kosten einer Website unterscheiden sich von Projekt zu Projekt. Ein sogenannter One-Pager startet bei ca. 999eur (exkl. USt). Die Anzahl der Unterseiten und die gewünschten Features der Website können die Einmalkosten und monatlichen Gebühren jedoch erhöhen.

Muss ich für jede Änderung bezahlen?

Da Ihre Website mit WordPress erstellt wurde, sind Sie in der Lage, ohne „Fachwissen“ Ihre Inhalte selbst anzupassen oder zu erweitern. Nach der Übergabe der Zugangsdaten erhalten Sie eine kurze Einführung wie Sie dies anstellen können.

Gerne betreuen wir Ihre Website jedoch für eine kleine monatliche Gebühr weiter um sie in sicherheitstechnischen und inhaltlichen Belangen auf dem Laufenden zu halten.

Ist das Webdesign für SEO relevant?

Jain. Obwohl Google und Co. keinen Wert darauflegen ob Ihre Website für das Auge „schön“ ist, ist es Suchmaschinen doch wichtig, ob Ihre Website aktuell und inhaltlich relevant ist. Ebenfalls bevorzugen Sie schnelles und sauber programmiertes Webdesign, welches den Google Guides entspricht.

Welche Webdesign Tools verwenden wir?

Unsere Website sind in WordPress programmiert. Dabei bauen wir auf dem Divi Theme auf und nutzen diverse Premium-Plugins wie WPRocket, Rankmath SEO, Toolbox oder WPManage. um Ihre Website von der Konkurrenz abzuheben.

Mein Unternehmen braucht keine Website.

Falls Sie der Meinung sind, dass Ihr Unternehmen keine Website benötigt bzw. nicht davon profitieren kann, möchten wir Ihnen ein kostenloses, entspanntes Gespräch anbieten, in welchem wir unsere Gegenargumente darlegen können und wir gemeinsam besprechen, ob es nicht doch Aspekte gibt, in welchen ein digitaler Aspekt Ihrem Unternehmen nützlich erscheinen könnte.

Wenn Sie ein Dienstleitungs- oder Handwerksbetrieb sind, sollten wir miteinandern sprechen